Unser Leitgedanke

 

Als Kantonalverband vernetzen wir Sektionen und fördern die Solidarität.

 

Dem Zusammenschluss können alle gemeinnützigen Frauenvereine der Kantone Bern und Freiburg beitreten; sie werden als Sektionen bezeichnet. Es können auch Einzelmitglieder aufgenommen werden, sowohl Frauen wie Männer.

 

Der Zusammenschluss fördert:

  • den Informations- und Gedankenaustausch zwischen den Frauenvereinen

  • die Sektionsvorstände mit einem Beratungsangebot bei Vereinsfragen

  • die Weiterbildung der Mitglieder (Präsidentinnen- und Vorstandstreffen)

  • die Interessen der Sektionen gegenüber den Behörden und der Öffentlichkeit

  • die regionalen Kontakte der Sektionen und stellt ihnen ihre Hompage zur  Verfügung

  • die Beziehung zwischen den Kantonalverbänden und dem Dachverband

  • die Planung von grösseren Aktionen, wie spontane Spendenaufrufe und Anlässe

  • bei der jährlichen Mitgliederversammlung, das Miteinander – Füreinander

     

    Der Zusammenschluss ist in sieben Regionen aufgeteilt.

    Jede Region ist durch ein Mitglied im Vorstand des Zusammenschlusses vertreten.

 

 

Die sieben Regionen:

-   Thun                                          -   Mittelland / Emmental

-   Bern West / Freiburg                 -  Oberland West

-   Seeland                                     -   Oberland Ost

-   Emmental / Oberaargau

 

 

 

Mai 2015/AB